Aufbau eines Fußballcamps

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

11sportevents, Artillerieweg 39 a, 26129 Oldenburg

2. Ihre Rechte

Gegenüber dem Verantwortlichen haben Sie gesetzliche Rechte auf:

Wieterhin haben Sie das Recht, Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde lauten wie folgt:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Postfach 2 21
30002 Hannover
Telefon: 05 11/120-45 00
Telefax: 05 11/120-45 99
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de
Homepage: https://www.lfd.niedersachsen.de

3. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch dieser Webseite

Beim Aufruf dieser Webseite werden aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO nur Daten erhoben, die Ihr Browser im Rahmen Ihrer Anfrage an unsere Server übermittelt. Diese Daten sind aus technischen Gründen erforderlich und im Regelfall nicht personenbezogen.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form

Die IP-Adresse wird zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots gespeichert.

Diese Daten und ihre Vorhaltung im vorliegenden Umfang ist zwingend erforderlich für die Bereitstellung der Webseite, weshalb Ihnen hiergegen kein Widerspruchsrecht zusteht.

4. Anmeldeformular

Wenn Sie das Anmeldeformular dieser Webseite verwenden, werden die dort getätigten Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. und Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO verarbeitet. Diese Daten werden gelöscht, wenn diese nicht mehr benötigt werden.

Das Anmeldeformular enthält Daten, die als personenbezogene Daten besonderer Kategorien zugeordnet werden und gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. a. DSGVO und § 51 Abs. 5 BDSG eine ausdrückliche Einwilligung erfordern. Sie werden im Anmeldeformular an entsprechender Stelle darauf hingewiesen.

5. Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Session Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Permanente Cookies werden nach einem definierten Zeitraum gelöscht. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie dem Setzen von Cookies vorab zustimmen müssen oder diese generell blockiert werden.

Name des Cookies Ablaufzeit Verwendungszweck
PHPSESSID Session Sicherung von Formularübermittlungen
_pk_id.3.fab3 1 Jahr Zugriffsstatistiken für Matomo (siehe 6. Drittanbieter)
_pk_ses.3.fab3 30 Minuten Zugriffsstatistiken für Matomo (siehe 6. Drittanbieter)

6. Drittanbieter

Google Fonts

Einige unserer Schriftarten binden wir über den Service "Google Fonts" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Matomo

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (dem Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Analysesoftware Matomo ein. Zur Analyse wird ein Cookie gesetzt, der zur Analyse des Benutzungs dieser Internetseite herangezogen wird. Die übermittelten Daten werden auf eigenen Servern ausgewertet. Die personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Widerspruch zu Matomo (ehem. Piwik):